Durch die hohe Flexibilität bei der Anpassung an externe Komponenten ist die Aufzugsteuerung MLC-8000 besonders für Umbauten und Modernisierungen hervorragend geeignet.

Die INTEC GmbH bietet den Umbau bzw. die Modernisierung von Aufzugsteuerungen als Dienstleistung an, und dieses zu einem Preis, für den Sie bei vielen bestehenden Steuerungen nicht mal eine Ersatzplatine bekommen (sofern diese überhaupt frei verfügbar und zugänglich sind).

Diese Dienstleistung umfasst den Ausbau der bestehenden Steuerung, den Einbau der Steuerung MLC-8000, die Inbetriebnahme sowie die Erstellung der erforderlichen Dokumentation.

Der Umbau kann in der Regel sehr kurzfristig erfolgen (innerhalb 1 bis max. 2 Wochen) und ist im Normalfall (abhängig vom Typ der alten Steuerung sowie vom Aufwand) in wenigen Tagen erledigt.

Der Umbau erfolgt unter Beibehaltung der meisten peripheren Komponenten. Prinzipiell sind alle auf dem Markt existierenden Aufzugsteuerungen durch die MLC-8000 austauschbar.

Zusätzlich können im Rahmen der Umbauarbeiten auch Verbesserungen des Fahrkomforts, z.B. durch Nachrüstung eines Frequenzumrichters, erfolgen.

Durch Anpassungen an vielfältige Überwachungs- und Schutzmaßnahmen ist auch ein Austausch alter Steuerung gegen die MLC-8000 in baumustergeprüften Anlagen möglich.

Aufgrund eines Beschlusses des ZÜS vom 09.12.2009 ist beim Steuerungsumbau, so wie ihn die INTEC GmbH durchführt, TRBS 1121 Nr. 8.2 anzuwenden. Damit ist beim Steuerungsumbau eine Nachrüstung nach EN81-A3 (UCM) oder EN81-20 nicht erforderlich.